Typisch lettisch…!

Was kannst du in Lettland erleben?

Saunarituale, schamanische Hochzeiten und Mittsommernacht.

Hättest du es gedacht, dass die lettische Kultur von schamanischen Ritualen und deren Geist beeinflusst wird? Mir war es vorher nicht bewusst. Aufgrund der Nähe zur Natur wurde diese kraftvolle Energie über Jahrhunderte nicht aus den Augen verloren. Zur Sowjetzeit war es natürlich nicht erlaubt schamanische Feste zu praktizieren. Um so entschlossener feiern die Letten diese Rituale nach der sowjetischen Besatzung. Egal ob zur Taufe oder Hochzeit, zur Totenfeier oder zu Mittsommernacht. Selbst in der Sauna werden schamanische Rituale zelebriert die dem Körper und der Seele unbeschreiblich gut tun. Die unergründlichen Mächte werden aus dem Jenseits gerufen und mit Respekt, Gesang und Ritualen wird um deren Segen gebeten.

Die Letten lieben, wie fast alle Nordeuropäer, die Sauna und ganz besonders schamanische Saunaritual. In der fast 4 stündigen Prozedur werden die Seele und der Körper auf eine ganz sanfte Weise gereinigt. Ich kann es nur empfehlen!

Aber auch auf Hochzeiten werden schamanische Rituale zelebriert.  Sie alle dienen dazu, den positive Geist der Natur und des Universum als positiven Wegbegleiter für das gemeinsame Leben zu gewinnen.

Was kannst du bei uns im”Paradies Apfelbaum” erleben?

Ein romantisches Wochenende für 2 Personen:

In diesem Sommer buchte ein lettisches Pärchen ein romantisches Wochenende bei uns im “Paradies Apfelbaum”. Sie genossen das Wochenende in vollen Zügen und schreiben uns heute noch, wie gern sie sich an die Tage zurück erinnern. Auch dank unserer Mühe und Ideen. Im kommenden Jahr kann solch ein romantisches Wochenende gebucht werden. Hier ein paar Ideen, was wir anbieten werden:

  • Romantisches Ambiente in unserem Gästezimmer inklusive goldenen Begrüßungssekt
  • Lauschiges Bad oder Saunarituale
  • Ganzkörpermassage
  • Romantisches 3-Gänge Menü

Überraschungen werden hier natürlich nicht verraten. Falls du Interesse hast und mehr Info möchtest schreibe eine Mail an martin@paradies-apfelbaum.de

Exkursion im Wald:

In Lettland ist man verrückt nach Pilze sammeln. Anfangs war ich skeptisch, ob auch alle Pilze die wir gesammelt haben, genießbar sind. Heute vertraue ich Agnese 100%, da sie mit Pilzen groß geworden ist. Sie kennt jeden Pilz und weiß genau, welcher in der Pfanne landen kann. Mit Agnese gehen wir nach feuchten Regentagen in den Wald und sammeln Pilze. Anschließend werden die Pilze gemeinsam in der Küche zubereitet und bei einem leckeren Steak genossen. Dabei trinken Wein aus Naukšēni, unseren eigenen Apfelsaft oder leckeres, lettisches Bier.

Im hauseigenen See schwimmen:

Wo steht einem schon ein ganzer See zur freien Verfügung? Natürlich bei uns! Zu jeder Tages- und Nachtzeit kannst du ein erfrischendes Bad nehmen, ohne dich dabei beobachtet zu fühlen. Bald haben wir auch eine Sauna, die du dann ebenfalls nutzen kannst. Auf den Fotos füllt sich der See langsam mit Wasser.

Die Ruhe & Natur genießen:

Eine Auszeit nehmen, vom stressig Alltag. Nur die Ruhe und die Natur genießen. So ganz ohne Internet und Telefon (wenn du magst, steht dir natürlich Internet kostenlos zur Verfügung). Genau das findest Du bei uns. Lasse deine Seele baumeln und blicke von unserem Apfelgarten hinauf in den Himmel.

Eigene kulinarische Bioprodukte:

Wir bauen selbst Obst und Gemüse an. Aus den Äpfel in unserem Apfelgarten machen wir z.B. Apfelsaft. In unserem Treibhaus wachsen Tomaten-, Gurken- und Paprikapflanzen. Im Garten ernten wir frische Kräuter, Kartoffeln und vieles mehr. Agnese Mutter hat Hühner und regelmäßig versorgt sie uns mit Eiern.

Familienaufstellung:

Schicksale und Verhaltensmuster vorheriger Familienmitglieder werden unbewusst übernommen und können das eigenen Leben negativ beeinflussen. In der Familienaufstellung, nach Bert Hellinger, werden Verbindungen und Verstrickungen über mehrere Generationen in einer Familie aufgedeckt. Diese Methode bietet Wege raus aus dem Familiensystem, rein in ein selbstbestimmtes Leben. Agnese hat eine Ausbildung am “Systemic Connstellation Center Riga” gemacht und besucht regelmäßig Fortbildungskurse die in Zusammenarbeit mit dem Bert Hellinger Institut Holland stattfinden. Möchtest auch du eine persönliche Familienaufstellung, dann kann Agnese es für dich tun?! Den Preis teilen wir dir dann mit.

Massage:

Zu uns kommt eine ausgebildete, medizinische Masseurin, von der Du dich gerne verwöhnen lassen kannst. Sie bietet an eine klassische Ganzkörpermassage, Nacken- und Rückenmassage, Hand- und Fußmassage und vieles mehr. Solltest Du während Deines Urlaubs bei uns Interesse an einer Massage haben, kannst Du uns das vorher schon mitteilen. Kombinieren kannst du die Massage auch mit einem romantischen Entspannungsbad, inklusive wohl duftende ätherische Öle, Entspannungsmusik und goldenen Sekt.

Open Air Kino:

Auf Wunsch gibt es bei uns auch Open Air Kino.

Stadtführung in Riga:

Eine Freundin von Agnese ist professionelle Stadtführerin und in Lettland, Estland und Litauen unterwegs. Sie hat uns und unsere Gäste schon mehrmals das wunderschöne Riga gezeigt und mit viel interessanter Information versorgt. Es war jedes Mal ein Erlebnis. Ihre Stadtführungen sind auf Deutsch. Hier ist eine Voranmeldung notwendig.

Seminare veranstalten:

Veranstaltest du Seminare und suchst dafür einen besonderen Platz? Den kannst du bei uns finden! Spreche uns bitte darauf an.

Anreise & Abholservice aus Riga:

Der Weg zu unserem Gästehaus ist sehr einfach. Du kannst mit dem eigenen Wagen anreisen oder mit dem öffentlichen Bus, ab dem Busbahnhof in Riga, zu uns kommen. Wenn Du aber lieber von uns in Riga abgeholt werden möchtest, ist das gegen Aufpreis kein Problem.

Möchtest du uns besuchen, mehr Information oder hast du eine Frage dann schreibe uns eine Email: martin@paradies-apfelbaum.de